Vorbereitung - das A und O

Ob du aufs Turnier oder in die Reitstunde fährst, eine gute Vorbereitung erspart dir viel Stress und Nerven.
Eine Situation, die wohl schon jeder Reiter einmal schmerzlich erfahren musste: Du stehst am Hänger, möchtest dein Pferd gerade für die Prüfung oder die Trainingseinheit fertig machen und dann fängt die Sucherei an. Der Sattelgurt fehlt.

Die Turniercheckliste

Damit dir das zukünftig nicht mehr passieren kann, empfehlen wir dir eine Packliste! Nimm dir 5 Minuten Zeit, packe in Gedanken all die Notwendigen Sachen - Sattel, Trense, Stiefel, Helm, etc. - ein und schreibe es auf. Schreibe die Dinge, die nicht vergessen gehen dürfen untereinander, dann hast du einen besseren Überblick, kannst die bereits eingepackten Dinge direkt abhaken und siehst auf einen Blick, was noch fehlt.
Oder du lädst dir direkt die AmiAmi-Turniercheckliste runter und kannst sicher sein, dass du alles Wichtige ab sofort immer dabei hast.

Die großen Dinge haben ihren festen Platz in der LKW- oder Hängersattelkammer oder dem Kofferraum, sind immer ordentlich verstaut und schnell griffbereit. Aber wo hin mit all den kleineren Sachen? Das Glanzspray, das Huföl, das Handtuch für die Stiefel oder die Pferdebeine. Auch hier haben wir einen Tipp für Dich.

Eine Turnier-, bzw. Trainingstasche!

So hast du alle Pflegeprodukte mit nur einem Handgriff parat und musst nicht in den Tiefen der Sattelkammer oder des Autos verschwinden, um den letzten Schliff vor dem Aufsteigen zu verpassen. 

Auch deinem TT :) erleichterst du hiermit das Leben. Alles in einer Tasche verstaut, hat dein Helferlein alle Hände frei um dir das Jackett zu reichen und vor der Prüfung nochmal schnell die Hufe einzuölen und das Fell mit dem Glanzspray auf Hochglanz zu bringen.